Führungskräftetraining

Grundlage der Führung

Qualifizierung

„Willkommen zu unseren drei Seminarmodulen zum Thema 'Grundlagen der Führung'! In drei aufeinanderfolgenden Seminartagen werden wir die essentiellen Fähigkeiten und Techniken für erfolgreiche Führungskräfte erkunden. Von der Kommunikation und Motivation von Mitarbeitern bis hin zur Konfliktlösung und Entscheidungsfindung werden wir alle wichtigen Aspekte der Führung abdecken. Durch interaktive Workshops, Fallstudien und Gruppendiskussionen werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihr Führungspotenzial zu entfalten und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Wir freuen uns darauf, Sie auf diesem spannenden Lernweg zu begleiten und Ihnen dabei zu helfen, ein effektiverer und inspirierender Leader zu werden."

Inhalte Modul 1 (1 Tag)

Im ersten Modul befassen wir uns mit den Grundlagen effektiver Führung. Dies beinhaltet unter anderem die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle und Haltung als Führungskraft vor allem vor dem Hintergrund sich verändernder Anforderungen.

  • Die 7 Felder effektiver Führung
  • New Work – was verbirgt sich dahinter?
  • Die Herausforderungen sich verändernder Anforderungen meistern
  • Was macht eine gute Führungskraft aus? (Aus Sicht der Mitarbeiter, Kollegen und Vorgesetzten)
  • Selbstklärung: Was treibt mich selbst an?
  • Welche Führungsstile gibt es?
  • Reflexion des eigenen Führungsstils
  • Vorbild sein = Führen der eigenen Person

 Inhalte Modul II (1 Tag)

Im zweiten Modul geht es darum herauszufinden, wie die Führungskraft als Coach die Leistungsfähigkeit und Eigenverantwortung der Mitarbeiter aktiv beeinflussen und fördern kann.

  • Die Führungskraft nimmt unterschiedliche Rollen ein (Moderator, Coach, Direktor, Trainer).
  • Wann ist welche Rolle sinnvoll?
  • Die Rolle der Führungskraft als Coach“: Wann ist sie hilfreich, wann nicht?
  • Was bedeutet Coaching und wie coache ich richtig?
  • Coaching-Fragetechniken gezielt einsetzen
  • Auf die „richtige Kommunikation“ kommt es an
  • (schwierige) Mitarbeitergespräche führen
  • Aufgaben Delegieren mit dem Delegationspoker
  • Entscheidungen treffen

Inhalte Modul III (1 Tag)

Im dritten Modul geht es um das Führen von Teams und Organisationen. Wir setzen uns mit Teamdynamiken auseinander und lernen, wie man diese erkennen und beeinflussen kann.

  • Teamdynamiken erkennen und beeinflussen
  • Die Summe besteht aus seinen Teilen: Wer „tickt“ wie und wer braucht was?
  • Stärken und Potenziale meiner Mitarbeiter richtig einschätzen und gezielt einsetzen
  • Teamstärkende Interventionen situativ anwenden
  • Wie motiviere ich mein Team?
  • Problemlösestrategien und -techniken erlernen
  • Konflikte im Team klären
  • Moderationstechniken für gelungene Team-Meetings


Alle Module sind unabhängig voneinander einzeln buchbar. Um einen guten Gesamtüberblick zum Thema effektives Führen zu erhalten, empfiehlt sich die Teilnahme an allen Modulen. Die Seminare zeichnen sich durch einen hohen Praxisgehalt aus, wobei der aktuelle Lernstand sowie die Vorerfahrungen der Teilnehmer berücksichtigt werden.

Fakten

Beginn/Ende

Wir informieren über  Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns an, wir informieren, wie Sie sich Ihren Lehrgang fördern lassen können.

bundesministerium bildung forschung

info 3 gute gruende