Qualitätsmanagement-Beauftragte/r (QB)

Kategorie QM

Qualifizierung

Die Qualitätsmanagement-Weiterbildung macht Sie fit in Sachen Qualitätsprüfung, Dokumentation, Auditierung und Regelwerken. Als zertifizierter QM-Beauftragter unterstützten Sie die Geschäftsleitung bei der Einführung und Aufrechterhaltung eines QM-Systems.

Diese Qualifizierung ist die Voraussetzung zur betrieblichen Funktion als QM-Beauftragter nach DIN EN ISO 9001:2008 bzw. DIN EN ISO 9001:2015. Erfahrene Fachdozenten bereiten Sie auf die Zertifizierungsprüfung zum Qualitätsbeauftragten (akkreditierter Abschluss - international anerkannt) und auch auf Ihre neuen Aufgaben im Unternehmen kompetent vor.

Dieser Lehrgang baut auf dem Basismodul (QM-Fachkraft, 1. Stufe QB) auf. Mit beiden Ausbildungsstufen (Basis- und Aufbaumodul - 80 UStd. gesamt) erreichen Sie Ihren ersten akkreditierten Abschluss (siehe dazu auch: hier).

Lehrgangsinhalte

  • Grundwissen zum Qualitätsmanagement
  • Dokumentationsstrukturen
  • Konzepte, Politik, Normenfamilie DIN EN ISO 9000 ff
  • Qualitätswerkzeuge
  • Management von Ressourcen
  • Akkreditierung und Zertifizierung
  • Basiswissen Statistik, Qualitätsprüfung,
    Überwachung und Messung
  • Fehlermanagement
  • Audit
  • Qualitätsmanagement unter rechtlichen
    und kaufmännischen Aspekten

Siehe auch

Haben Sie Interesse? Weiteres Infomaterial anfordern.

Bundesagentur für Arbeit: www.berufenet.arbeitsagentur.de
Weitere Informationen zur Zertifizierung: www.tqcert.de

QM-Weiterbildungen

Das modulare Konzept unserer QM-Weiterbildungen bietet Ihnen die Möglichkeit, in verschiedenen Stufen Ihre Kenntnisse aufzubauen. Der erfolgreiche Abschluss des QB-Fachkurses ist ein
Baustein der nachfolgenden Ausbildungen:

Interne/r Auditor/in (IQA)

Qualitätsmanager/in (QM)

Qualitätsauditor/in (QA)

 

Fakten

Beginn/Ende

Kennziffer

QBVZ24-12

Schulungsort

Kassel

Ablauf

in der Regel:
Montag bis Freitag 08:30 Uhr - 15:30 Uhr
(Abweichungen sind möglich)

Dauer

40 Unterrichtsstunden (Aufbaumodul / 2. Stufe)
(1 Unterrichtsstunde entspricht 3/4 Zeitstunde)

Lehrgangsgebühr

€ 625,- inkl. Skript zzgl. Prüfungsgebühr
(ab 01.07.2024 €650,-)
FTK-Absolventen erhalten einen Treue-Bonus
von € 50,-
(Wir sind nach §4, Nr. 21 a UStG von der
Umsatzsteuer befreit und weisen daher keine
Umsatzsteuer auf unseren Rechnungen aus.)

Mindestteilnehmerzahl

8

Abschluss

Qualitätsmanagement-Beauftragte/r (QB)
- Akkreditiertes Zertifikat nach DAkkS -

Zulassungsvoraussetzung

gemäß Vorgabe der TQCert GmbH
(und hier: Einzelrichtlinie QB)

Prüfungsgebühr

gemäß Preisliste der TQCert GmbH

Fördermöglichkeiten

Förderung über Bildungsurlaub mehr

Demnächst startende Lehrgänge

05.08.2024 Industriemeister: Elektrotechnik, Metall / in Vollzeit

31.08.2024 Industriemeister: Metall, Mechatronik, Elektrotechnik / im Schichtmodell

02.09., 11.11.2024 Ausbildereignung

10.09.2024 Industriemeister: Wirtschaftsfachwirt, Technischer Fachwirt / in Teilzeit

13.09.2024 Industriemeister: Metall, Mechatronik, Elektrotechnik / am Wochenende

Gesamtübersicht

Wir informieren über  Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns an, wir informieren, wie Sie sich Ihren Lehrgang fördern lassen können.

bundesministerium bildung forschung